Startseite / Nationalparks

Nationalparks

Chingaza Nationalpark östlich von Bogota, Kolumbien

Zum Schutz der Umwelt Kolumbiens wurden bereits zahlreiche Naturreservate und Nationalparks in Kolumbien gegründet. Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten.

Heute gibt es in Kolumbien 56 offizielle Schutzgebiete sowie einige kleine private. Derzeit befinden sich außerdem weitere Schutzgebiete für Kolumbien in Planung.

Die schönsten Nationalparks & Schutzgebiete für Kolumbien Reisen

  • Tayrona Nationalpark – Einer der attraktivsten und gut zugänglichen Parks an der Karibikküste, der sowohl aufgrund seiner Natur als auch der Kultur der Indianer interessant ist.
  • Nationalpark Los Nevados – Eine einzigartige Kombination aus Schneegipfeln, Lagunen und Vulkanen!
  • Nationalpark Sierra Nevada de Santa Marta – Hier findet man das höchste Küstengebirge der Welt und die beeindruckende Ciudad Perdida.
  • Nationalpark del Cocuy – Beeindruckende, baumhohe Frailejones.
  • Vulkanisches Archipel Malpelo – Das größte marine Schutzgebiet der Welt!
  • San Andrés y Providencia – Eine enorme, außergewöhnliche biologische Vielfalt in den traumhaften Gewässern und darin befindlichen Korallenriffen.
Gut zu wissen!
Liste aller Nationalparks in Kolumbien

Erkunden Sie einige der schönsten Naturschutzgebiete Kolumbiens: