Startseite / Reiseziele

Reiseziele

Kolumbien ist etwa dreimal so groß wie Deutschland, hat eine ebenfalls weit zurückreichende Geschichte und vereint aufgrund seiner Lage sowie der geographischen Verhältnisse des Landes eine Vielzahl verschiedenster Gebiete auf mehr als anderthalb Millionen km² Fläche.

Reichlich Fläche, auf der sich auch eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und Highlights bei einzigartigen Kolumbien Reisen erkunden lassen.

Die unglaubliche Vielfalt in den Regionen Kolumbiens

Koloniale Städte und Dörfer, einzigartige Natur-Schönheiten, eine unermessliche Vielfalt an Tieren und Pflanzen, Regenwald, Wüste, atemberaubende Strände, eine herzliche Bevölkerung. All das und noch weitaus mehr lässt sich in den Regionen Kolumbiens entdecken, die starke Unterschiede in deren landschaftlichen, klimatischen, aber auch geschichtlichen sowie kulturellen Besonderheiten aufweisen.

Diese Sehenswürdigkeiten sollten sich Reisende auf keinen Fall entgehen lassen!

Medellín – „Hauptstadt der Blumen“

Urbanes Flair in Medellin, Kolumbien

Medellín, Provinzhauptstadt und gleichzeitig zweitgrößte Stadt Kolumbiens bietet wie keine andere kolumbianische Stadt eine dermaßen kontrastreiche und bewegende Geschichte. Einst die „gefährlichste Stadt der Welt“, heute ein absoluter Touristenmagnet. Highlights und Sehenswürdigkeiten in Medellín Es …

Mehr »

Calí – „Hauptstadt des Salsa“

Salsa-Tänzer in Calí, Kolumbien

Im westlichen Teil der Anden Kolumbiens befindet sich ein Departamento, das ebenfalls mehrere interessante Orte und Sehenswürdigkeiten für einmalige Kolumbien Reisen zu bieten hat: Valle de Cauca. Die Hauptstadt dieser Region ist Cali. Nach Bogotá …

Mehr »